SPD Walldürn-Höpfingen-Hardheim

Keine Anpassung der Sitzverteilung zu Lasten einzelner Ortsteile

Veröffentlicht am 08.06.2023 in Gemeinderatsfraktion
 
Stadtschild

SPD-Fraktion Walldürn berät die Zusammensetzung des künftigen Gemeinderates

 

Im Hinblick auf die Kommunalwahl 2024 wird sich der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung mit der Verteilung der Sitze auf die einzelnen Wohnbezirke befassen. Die SPD-Fraktion hat sich hierzu in ihrer letzten Fraktionssitzung klar positioniert.

Wie der Fraktionsvorsitzende Rolf Günther anhand der von der Verwaltung vorgelegten Zahlen erläuterte, gibt es in Walldürn schon seit Jahren ein Ungleichgewicht zwischen der Kernstadt und vor allem den kleinen Ortsteilen. Im Hinblick auf das Urteil des Verwaltungsgerichtshofs zur Wahl in Tauberbischofsheim sei die Verwaltung der Stadt Walldürn und der Gemeinderat noch einmal besonders aufgefordert die derzeitige Sitzverteilung unter Berücksichtigung der Bevölkerungsanteile und der besonderen örtlichen Verhältnisse zu bewerten. Eine Neubewertung sei sogar ausdrücklich vom Landratsamt angeraten worden. Dementsprechend wäre die SPD-Fraktion offen für eine Neuregelung gewesen.

Seitens der Verwaltung seien verschiedene Vorschläge ausgearbeitet worden und auch mit den Ortschaftsräten diskutiert worden. Als Fraktionsvorsitzender hat Rolf Günther die SPD-Fraktion bei dieser Veranstaltung vertreten. Es sei schnell klar gewesen, dass es in Walldürn immer noch besondere örtliche Verhältnisse gebe, die ein Beibehalten der aktuellen Sitzverteilung rechtfertigten.

Stadtrat Jürgen Mellinger ergänzte, dass es für das weitere Zusammenwachsen unserer Stadt nicht dienlich wäre, unnötige Gräben aufzureißen.

Rolf Günther führte weiter aus, dass vereinzelt diskutiert wurde, ob man einen Sitz des Wohnbezirks Rippberg-Hornbach an die Kernstadt geben solle. Diese Option stand für die SPD-Fraktion zu keinem Zeitpunkt zur Diskussion, sonst wäre Rippberg-Hornbach als einziger Verlierer aus der Diskussion gegangen. Insofern sei die SPD-Fraktion zufrieden, dass der Verwaltungsvorschlag für die kommende Gemeinderatssitzung auch für Rippberg-Hornbach drei Sitze vorsehe.

unsere Termine

19.04.2024, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
öffentlich
Besuch des Freilandmuseums
Freilandmuseum Gottersdorf

17.05.2024, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
öffentlich
"Mit uns für Walldürn" - Öffentliche Kandidatenvorstellung
Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachhof"

24.05.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
"Kommunalpolitischer Stammtisch"
Gasthof "Zum Engel". Walldürn

Alle Termine

Suchen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Downloads

Wahlprogramm

WebsoziInfo-News

17.04.2024 18:16 Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers
China-Reise des Bundeskanzlers: Wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender: Erneut hat ein direktes Gespräch des Bundeskanzlers mit Präsident Xi wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie im Krieg in der Ukraine geben können. Nicht umsonst ist die Reise des Bundeskanzlers vom ukrainischen Präsidenten Selenskyj sehr positiv bewertet worden. „Erneut hat ein direktes Gespräch… Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers weiterlesen

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

15.04.2024 15:11 Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz
Einigung beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket Die Regierungsfraktionen haben sich in den parlamentarischen Beratungen beim Klimaschutzgesetz und Solarpaket geeinigt. Matthias Miersch, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Endlich der Durchbruch: Wir integrieren europäische Regelungen in das Klimaschutzgesetz und stellen damit mehr Verbindlichkeit her. Selbstverständlich gelten die CO2-Minderungsziele des gültigen Gesetzes gleichzeitig weiter. Durch die Novelle darf kein Gramm… Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der Ampel-Fraktionen zur Einigung beim Klimaschutzgesetz weiterlesen

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info

bei facebook teilen

Kalenderblock-Block-Heute

19.04.2024, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
öffentlich
Besuch des Freilandmuseums
Freilandmuseum Gottersdorf

17.05.2024, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
öffentlich
"Mit uns für Walldürn" - Öffentliche Kandidatenvorstellung
Jugend- und Kulturzentrum "Alter Schlachhof"

24.05.2024, 19:00 Uhr
öffentlich
"Kommunalpolitischer Stammtisch"
Gasthof "Zum Engel". Walldürn

Alle Termine

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online