Herzlich Willkommen beim SPD Ortsverein Walldürn-Höpfingen-Hardheim

 Ich freue mich Sie heute auf der neuen Internetseite der SPD Walldürn-Höpfingen-Hardheim begrüßen zu dürfen. Getreu unserem Motto "gemeinsam Heimat gestalten" setzen wir uns seit Jahren erfolgreich für die Belange unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger in Hardheim, Höpfingen und Walldürn ein.

Gerne bieten wir Ihnen auf unserer Internetseite die Möglichkeit, sich über unsere Aktivitäten und zu informieren. Erfahren Sie mehr über Ihre "SPD vor Ort" und unseren Gemeinderatsfraktionen.

Neben Berichten zu aktuellen politischen Themen aus den drei Kommunen haben wir auch überregionale Seiten und Nachrichten verlinkt, so dass Sie sich hier umfassend über sozialdemokratischen Politik informieren können.

Neu ist auch die Seite unserer Jusos - die Jugendorganisation der SPD, die sich hier vor Ort vernetzt und mit ihren Aktionen gezielt die jüngere Generation ansprechen möchte.

Unsere Seite befindet sich noch im Aufbau - insbesondere die Seiten über Hardheim und Höpfingen werden wir in den nächsten Wochen schrittweise aufbauen.

Wir laden Sie ein - lernen Sie uns kennen und machen Sie mit bei der SPD Walldürn-Höpfingen-Hardheim!

Herzliche Grüße

Ihr Ralf Beyersdorfer

Ortsvereinsvorsitzender

SPD Walldürn-Höpfingen-Hardheim

 

29.03.2021 in Topartikel Historisches

60. Todestag des Walldürner Pflästerers Wilhelm Kaufmann

 

„Ich bin ein alter Sozialdemokrat und bin es heute noch“

Weil er seine Meinung frei bekundete und sich 1939 öffentlich zur SPD bekannte, wurde der Walldürner Pflästerer Wilhelm Kaufmann in Haft genommen und wegen eines heimtückischen Angriffs gegen die Regierung der nationalen Erhebung angeklagt.

Bei Recherchen zum 100.-jährigen Bestehen des Ortsvereins Walldürn sind wir auf die Geschichte des Pflästerers Wilhelm Kaufmann gestoßen. Was sich im Januar 1939 im Walldürn ereignet hat ist einerseits ein Stück Heimatgeschichte, die es wert ist, dass die veröffentlicht wird. Zum anderen ist es die Geschichte eines Walldürner Sozialdemokraten, der sich selbst nach sechs Jahren Nazi-Diktatur seine freie Meinungsäußerung nicht verbieten lies. Die Geschichte zeigt aber auch, wie das Regime des Dritten Reiches die eigene Bevölkerung unterdrückt und andersdenkende verfolgt hat.

Damit erzählt die Geschichte des Pflästerers Wilhelm Kaufmann vom Mut zur Meinungsfreiheit und zum Widerstand, vom Verrat, der Verfolgung Andersdenkender im Dritten Reich und von der Sorge seiner Frau um ihren Ehemann und Vater ihrer Kinder.

Franz Wilhelm Kaufmann
Geboren:     11. Dezember 1881, Walldürn
Gestorben:   29. März 1961, Walldürn
Beruf:          Pflästerer (selbstständig)
Wohnhaft:    Schmalgasse, Walldürn
Verheiratet, 6 Kinder

Kriegseinsatz:
März 1915 bis Dezember 1918, zuerst beim Badischen Grenadierregiment 109, später bei der Pionierkompanie 339.

Mitgliedschaft in der SPD Walldürn / kommunalpolitisches Engagement:
Mitglied des Bürgerausschusses und später des Gemeinderates. Im Rahmen der Machtergreifung am 24. Juni 1933 per Verordnung ausgeschlossen.

03.04.2021 in Ortsverein

Frohe Ostern

 
(c) colourbox

Die SPD Walldürn-Höpfingen-Hardheim wünscht Frohe Ostern

Ostern ist das Fest der Auferstehung Jesus Christus. Das Osterfest steht damit für den Neubeginn des Lebens. Einen Neubeginn des Lebens bringt auch jeder Frühling mit sich. Wir können derzeit erleben, wie sich die Natur in jedem Jahr erneuert und zu neuer Blüte aufbricht.

Auch wenn wir uns dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in vielem einschränken müssen und uns vor allem die Kontakte zu unseren Familien, Freunden und Mitmenschen fehlen, haltet euch bitte an die Kontaktbeschränkungen. Gemeinsam mit Abstand kommen wir auch aus dieser Krise.

Wir vertrauen auf den Neubeginn - eure SPD Walldürn-Höpfingen-Hardheim!

07.03.2021 in Wahlen

Wahlaufruf von Dr. Dorothee Schlegel

 
Dr. Dorothee Schlegel

 

Am 14, März SPD wählen, weil das Wichtige jetzt angepackt werden muss!

Wir als SPD Baden-Württemberg sind mit unserem Spitzenkandidaten Andreas Stoch bereit, anzupacken. Damit es jetzt voran geht - nicht irgendwann. Wir wollen die Zukunft gestalten und die Voraussetzungen für gutes Leben und Arbeiten in Baden-Württemberg schaffen.

Der Neckar-Odenwald-Kreis braucht wieder eine sozialdemokratische Abgeordnete im Landtag von Baden-Württemberg. Wir brauchen eine Abgeordnete, die die Interessen unseres Landkreises vertritt und auch hier vor Ort präsent sein wird.

Lesen Sie den Wahlaufruf von Dr. Dorothee Schlegel:

04.03.2021 in Jusos in Aktion

Ist unsere Demokratie in Gefahr?

 
(c) offset

"Ist unsere Demokratie in Gefahr?" Zu diesem Thema organisierten die Jusos im Neckar-Odenwald-Kreis in der vergangenen Woche eine digitale Podiumsdiskussion mit dem Untertitel „Wie gehen wir mit Rechtspopulismus und Verschwörungstheorien um? Dazu luden sie verschiedene Gäste, wie Dr. Dorothee Schlegel (SPD), Alexander Weinlein (HERZ statt HETZE) und Andreas Hauk (Deutscher Gewerkschaftsbund) ein.

26.02.2021 in Wahlen

Dr. Dorothee Schlegel besucht die Erftalgemeinde Hardheim

 
Dr. Dorothee Schlegel

Mit Abstand und dennoch nah an den Anliegen der Bürgerinnen und Bürger – Wahlkampf in Zeiten von Corona gestaltet sich anders als gewohnt. Dennoch ist es der Landtagskandidatin der SPD Neckar-Odenwald Dr. Dorothee Schlegel ein großes Anliegen mit den Menschen in Gespräch zu kommen und die Themen vor Ort kennen zu lernen. Im Rahmen ihrer Wahlkampftour traf sich Dr. Dorothee Schlegel am vergangenen Freitag mit Vertretern der „Bürgerliste Hardheim“ sowie Mitgliedern der SPD Hardheim, um zu erfahren, was die Bewohner der Erftalgemeinde bewegt.

Mit Schutzmasken und entsprechendem Abstand begleitenden die Gemeinderätin Julia Göth, Gemeinderat Stefan Wolfmüller von der „Bürgerliste Hardheim“ sowie Lars Ederer als Vertreter der SPD-Ortsgruppe Dorothee Schlegel auf einem kommunalpolitischen Rundgang durch Hardheim. An den einzelnen Stationen gab es auch ausreichend Gelegenheit, um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

 

unsere Termine

19.04.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Gemeinderats - Walldürn
Nibelungenhalle

04.05.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt - Walldürn
Haus der offenen Tür

05.05.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Finanzausschusses - Walldürn
Haus der offenen Tür

Alle Termine

Suchen

Dorothee Schlegel

Dr. Dorothee Schlegel

 

 

https://www.dorothee-schlegel.de

Georg Nelius MdL

 

www.georg-nelius.de

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

WebsoziInfo-News

17.04.2021 09:17 Sachgrundlose Befristung: Koalitionsvertrag muss jetzt endlich umgesetzt werden
SPD und CDU/CSU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, sachgrundlose Befristungen und Kettenbefristungen einzuschränken. Nun hat Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Besonders in der aktuellen durch die Corona-Pandemie geprägten Situation benötigen Menschen Sicherheit im Beruf. Eine Eindämmung sachgrundloser Befristung ist überfällig. „Die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung ist schon lange eine sozialdemokratische

17.04.2021 09:15 StVO-Novelle: Kompromiss zu Bußgeldern
Nach monatelangem Ringen hat sich die Verkehrsministerkonferenz heute auf einen Kompromiss zu einer Reform des Bußgeldkatalogs geeinigt. Alle bereits im letzten Jahr beschlossenen unstrittigen Bußgelder können rechtssicher umgesetzt werden. Ein Fahrverbot bereits bei niedrigeren Tempoverstößen wird es nicht geben, allerdings werden die Bußgelder bei Geschwindigkeitsverstößen deutlich erhöht. Die StVO-Novelle musste wegen eines Formfehlers neu verhandelt

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

13.04.2021 15:09 SPD fordert Ende des „egozentrischen Kandidatenwettbewerbs“
Markus Söder will es werden, Armin Laschet auch. Da zwei sich öffentlich streiten, bleibt die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU weiter ungeklärt. Für die SPD ist das unverantwortlich. Denn mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warten wichtige politische Aufgaben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird am Montagabend in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ deutlich: „Das ist eine der wichtigsten Sitzungswochen

Ein Service von websozis.info

bei facebook teilen

Kalenderblock-Block-Heute

19.04.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Gemeinderats - Walldürn
Nibelungenhalle

04.05.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt - Walldürn
Haus der offenen Tür

05.05.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Finanzausschusses - Walldürn
Haus der offenen Tür

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden