SPD setzt sich im Finanzausschuss für eine starke Förderung ein

Veröffentlicht am 23.01.2021 in Gemeinderatsfraktion
 

Kinder beim Sportcolourbox

Gelebte Vereinsförderung in Walldürn ist für uns selbstverständlich

Alle schauen auf die Zeit nach Corona. Wir packen es an. Damit wir unser buntes Vereinsleben in Walldürn und seinen Ortsteilen nicht verlieren, haben wir im Finanzausschuss dafür gesorgt, dass Förderbeiträge erhöht und schneller ausbezahlt werden.

Am vergangenen Mittwoch hatten die Mitglieder des Finanzausschusses über die Gewährung von Zuschüssen für die abgeschlossenen Investitionsmaßnahmen von Vereinen zu beraten. Entsprechend den Vereinsförderrichtlinien hatten drei Vereine Anträge auf einen Investitionszuschuss gestellt.

Gleich zu Beginn der Diskussion beantragte der Fraktionsvorsitzende Rolf Günther im Namen der SPD-Fraktion, dass der Gesamtbetrag für die Investitionszuschüsse von bisher 5.000,- EUR auf 10.000,- EUR erhöht werden sollen. „Wir möchten ein deutliches Signal setzten, dass wir unsere Vereine unterstützen“ so der Fraktionsvorsitzende.

Das Ansinnen der SPD-Fraktion fand die Unterstützung von Bürgermeister Markus Günther sowie den Vertretern der CDU und der DCB-Faktion. Einstimmig beschloss der Finanzausschuss im Vorgriff auf eine Neufassung der Vereinsförderrichtlinien die Erhöhung der Zuschüsse.

Damit können sich der Gebrauchs- und Schutzhundeverein Walldürn, der SV Rippberg und die Eintracht 93 über die Unterstützung der Stadt Walldürn freuen.

Ebenfalls aus der SPD-Fraktion kam der Antrag, dass die Vereinszuschüsse vorzeitig an die Vereine ausgezahlt werden sollen. Für die SPD-Fraktion begründete Stadtrat Ralf Beyersdorfer den Antrag mit den durch die Corona-Pandemie eingeschränkten Einnahmequellen für die Vereine, welche dennoch ihre laufenden Kosten zu bestreiten haben. Auch diesem Vorschlag folgte das Gremium bei der Beschlussfassung einstimmig.

CDU Walldürn, Freie Wähler Walldürn, DCB Walldürn, AFD Walldürn

 

unsere Termine

Suchen

Georg Nelius MdL

 

www.georg-nelius.de

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

WebsoziInfo-News

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

14.06.2021 07:46 Sabine Dittmar zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz
Unsere Gesundheitsreformen: Stabile Finanzen, bessere Leistungen, mehr Qualität Heute verabschiedet der Bundestag mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz das letzte Gesundheitsgesetz in dieser Wahlperiode. Mit stabilen Beiträgen, besseren Leistungen und mehr Qualität ist es ein Spiegel sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Darum hat die SPD-Fraktion im Bundestag auch lange gerungen. „Wir garantieren auch 2022 – trotz Pandemie –, dass die Sozialversicherungsbeiträge

Ein Service von websozis.info

bei facebook teilen

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online