SPD setzt sich im Finanzausschuss für eine starke Förderung ein

Veröffentlicht am 23.01.2021 in Gemeinderatsfraktion
 

Kinder beim Sportcolourbox

Gelebte Vereinsförderung in Walldürn ist für uns selbstverständlich

Alle schauen auf die Zeit nach Corona. Wir packen es an. Damit wir unser buntes Vereinsleben in Walldürn und seinen Ortsteilen nicht verlieren, haben wir im Finanzausschuss dafür gesorgt, dass Förderbeiträge erhöht und schneller ausbezahlt werden.

Am vergangenen Mittwoch hatten die Mitglieder des Finanzausschusses über die Gewährung von Zuschüssen für die abgeschlossenen Investitionsmaßnahmen von Vereinen zu beraten. Entsprechend den Vereinsförderrichtlinien hatten drei Vereine Anträge auf einen Investitionszuschuss gestellt.

Gleich zu Beginn der Diskussion beantragte der Fraktionsvorsitzende Rolf Günther im Namen der SPD-Fraktion, dass der Gesamtbetrag für die Investitionszuschüsse von bisher 5.000,- EUR auf 10.000,- EUR erhöht werden sollen. „Wir möchten ein deutliches Signal setzten, dass wir unsere Vereine unterstützen“ so der Fraktionsvorsitzende.

Das Ansinnen der SPD-Fraktion fand die Unterstützung von Bürgermeister Markus Günther sowie den Vertretern der CDU und der DCB-Faktion. Einstimmig beschloss der Finanzausschuss im Vorgriff auf eine Neufassung der Vereinsförderrichtlinien die Erhöhung der Zuschüsse.

Damit können sich der Gebrauchs- und Schutzhundeverein Walldürn, der SV Rippberg und die Eintracht 93 über die Unterstützung der Stadt Walldürn freuen.

Ebenfalls aus der SPD-Fraktion kam der Antrag, dass die Vereinszuschüsse vorzeitig an die Vereine ausgezahlt werden sollen. Für die SPD-Fraktion begründete Stadtrat Ralf Beyersdorfer den Antrag mit den durch die Corona-Pandemie eingeschränkten Einnahmequellen für die Vereine, welche dennoch ihre laufenden Kosten zu bestreiten haben. Auch diesem Vorschlag folgte das Gremium bei der Beschlussfassung einstimmig.

CDU Walldürn, Freie Wähler Walldürn, DCB Walldürn, AFD Walldürn

 

unsere Termine

19.04.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Gemeinderats - Walldürn
Nibelungenhalle

04.05.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt - Walldürn
Haus der offenen Tür

05.05.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Finanzausschusses - Walldürn
Haus der offenen Tür

Alle Termine

Suchen

Dorothee Schlegel

Dr. Dorothee Schlegel

 

 

https://www.dorothee-schlegel.de

Georg Nelius MdL

 

www.georg-nelius.de

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

WebsoziInfo-News

17.04.2021 09:17 Sachgrundlose Befristung: Koalitionsvertrag muss jetzt endlich umgesetzt werden
SPD und CDU/CSU haben im Koalitionsvertrag vereinbart, sachgrundlose Befristungen und Kettenbefristungen einzuschränken. Nun hat Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, einen Gesetzentwurf dazu vorgelegt. Besonders in der aktuellen durch die Corona-Pandemie geprägten Situation benötigen Menschen Sicherheit im Beruf. Eine Eindämmung sachgrundloser Befristung ist überfällig. „Die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung ist schon lange eine sozialdemokratische

17.04.2021 09:15 StVO-Novelle: Kompromiss zu Bußgeldern
Nach monatelangem Ringen hat sich die Verkehrsministerkonferenz heute auf einen Kompromiss zu einer Reform des Bußgeldkatalogs geeinigt. Alle bereits im letzten Jahr beschlossenen unstrittigen Bußgelder können rechtssicher umgesetzt werden. Ein Fahrverbot bereits bei niedrigeren Tempoverstößen wird es nicht geben, allerdings werden die Bußgelder bei Geschwindigkeitsverstößen deutlich erhöht. Die StVO-Novelle musste wegen eines Formfehlers neu verhandelt

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

13.04.2021 15:09 SPD fordert Ende des „egozentrischen Kandidatenwettbewerbs“
Markus Söder will es werden, Armin Laschet auch. Da zwei sich öffentlich streiten, bleibt die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU weiter ungeklärt. Für die SPD ist das unverantwortlich. Denn mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warten wichtige politische Aufgaben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird am Montagabend in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ deutlich: „Das ist eine der wichtigsten Sitzungswochen

Ein Service von websozis.info

bei facebook teilen

Kalenderblock-Block-Heute

19.04.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Gemeinderats - Walldürn
Nibelungenhalle

04.05.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt - Walldürn
Haus der offenen Tür

05.05.2021, 18:15 Uhr
öffentlich
Sitzung des Finanzausschusses - Walldürn
Haus der offenen Tür

Alle Termine

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden